Blanketed horses…

Januar 19, 2010

…haben einige Vorteile. So kann man z.B. zum Auftauen der eigenen kalten Finger dieselben ohne Handschuhe zwischen Pferd und Decke stecken – hmmmm, schön warm….und wenn man dann noch ein gut erzogenes Pferd hat wie ich, dann kommt kein Empörungsquietscher à la „Iiiiiiiiiiieeeh, kalte Pfoten !“, sondern nur ein vorwurfsvoller Blick. 🙂

Advertisements

10 Antworten to “Blanketed horses…”

  1. Yvonne Says:

    und mein punktetier hat mittlerweile mehr zum anziehen als ich!
    – stalldecke (frag mich jetzt nicht ob das die korrekte deutsche uebersetzung ist) ohne halsteil
    – stalldecke mit halsteil
    – abschwitzdecke
    – medium outdoor rug
    – heavy weight outdoor rug
    – regendecke

    *uff*


  2. Wie, jetzt doch mit Halsteil ? Ich dachte, Du magst die Dinger nicht ?


  3. Stalldecke ist übrigens richtig und wo wir schon beim Schwa*nzvergleich sind:

    – Horseware Amigo 600 Den light
    – Horseware Amigo 600 Den 150 Gramm (angeblich)
    – Rhino Wug 1200 D mit 220 Gramm
    – Kantrie Professional mit 220 Gramm
    – eine Abschwitzdecke (tatsächlich nur eine !)
    – sowie ein großer Stapel diverser Wolldecken aus Army-Beständen.

    Ich träume noch von einem Turnout-Sheet oder -blanket von Big D…

  4. Yvonne Says:

    halsteils jetzt ja, weil punktetier am freitag zum friseur kommt! =)

    meine indoor rugs sind von Kadence, outdoor ist ein weatherbeeta & an das andere muss ich mal sehen. die abschwitzdecke ist kuschelig fleece (und again kann ich mich nicht an den hersteller erinnern *peinlich*) – ich haette die am liebsten selbst fuer abends auf dem sofa behalten, aber egal.

  5. Kerl Says:

    Das Rumgequieke seitens der männlichen Mitlebenden liegt u.a. daran, daß die wärmend isolierende Fellschicht, die das Equus inne- und onnehat, eher spärlich ausgeprägt und nicht flächendeckend vorhanden ist. Und da, wo, da wird nicht angepackt 🙂 (Am Kopp!)

  6. Lissy Says:

    @ Kerl: Ich fürchte da wird der meinige dir recht geben… Du hast es auf den Punkt gebracht. 😀

    Thema… *hust*… Vergleich:

    Amigo Turnout light 1200 denier
    Horse friends Jutedecke – die Dinger sind genial
    2x No-Name Thermodecke
    1x HKM-Thermo 250g-Füllung
    4x Abschwitzdecke normal
    3x Abschitzdecke mit Hals
    2x Stalldecke
    1x Stretch Rug für unters Deckchen

    *kratzt sich am kopf*

    ehrlich – ich hab nur ein pferd!

  7. Lissy Says:

    das war übrigens jetzt der Winterbestand… im Sommer kommt das eingemottete noch hinzu… (Sheet, Sleazys, etc.)


  8. Lissy, wenn ich Deine Liste so lese, habe ich wohl noch echt Nachholbedarf. Irgendwo muß bei mir noch ein Sleazy rumliegen, aber sonst ist meine o.a. Deckenaufzählung vollständig, Ehrenwort. 🙂

  9. Lissy Says:

    Hrhr, ich hab da eben was gefunden… WANN sagtest du, hast du Geburtstag? 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: