Warum eigentlich…

Januar 22, 2010

…fallen mir zur Zeit nur Blogbeitragüberschriften ein, die gleichzeitig auch Songtitel sind ?

„You´re in the Army now“ – o.k., der ist verwurstet.

„Bette Davis Eyes“ – hatten wir auch schon.

In der Warteschleife drömmeln bislang:

(leicht abgewandelt)

„Answered Prayers“ oder „Shameless“

(was es dann wird, will ich in den nächsten Tagen entscheiden, ich warte noch auf eine E-Mail)

„If you´re going through hell“

„Better things to do“

und ich hoffe, ich muß DEN Titel hier nie einsetzen:

„Did I shave my legs for this

🙂 🙂 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: