Überdosis

August 2, 2010

Ick sprecke jatz ganz koemisch. Ick habe eyn ganzes Wockenende lang, together with the Körl, eine us-amerikanische Sörie geschaut. Die spielt deep in the south (Louisiääääna, BABY !) und die Leute dort spräcken alle so very komisch.

Ick glaube, this has auf me abgefääärbt now. Hälfäääää !

Es war DIESE Serie hier

und wer gerne Vampirzeugs guckt, wo tatsächlich mal was „passiert“ und nicht nur keusch drumrumgeredet wird wie bei dem mormonisierten Twighlightdingens, dem empfehle ich dringend den Kauf mindestens der ersten Staffel (alternativ die Sookie-Stackhouse-Bücher in der 8er-Box).

Immerhin weiß ich jetzt, was man unter „southern drawl“ versteht. 🙂

Eine Antwort to “Überdosis”

  1. Emma41 Says:

    Für einen netten „southern drawl“ kannste auch mal „Oh brother where are thou“ schauen und zwar in der Englischen Version. Ich kann ziemlich gut Englisch, aber ohne Deutsche Untertitel ging da gar nichts. Der Slang ist einfach unglaublich. Und ganz nebenbei George Clooney auch *yummie*


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: